Das Training findet ab Montag 8.April 2013 statt ; Dauer ca. 60-90 Minuten
Zeit nach Absprache (saisonabhängig) Anmeldung unter : 079/ 414 68 56 Sonja Gubler

Canicross und Ausdauertraining

Canincrossgruppe nach Anfrage
Wir trainieren je nach Wetter und Temperatur zu unterschiedlichen Tagen und Zeiten.

Dauer ca. 60-90 Minuten, Zeit nach Absprache (saisonabhängig)
Anmeldung unter : 079/ 414 68 56 Sonja Gubler

Eine Gruppe für bewegungsfreudige 2- und 4-Beiner

Auch als Zusatztraining für Agilityteams geeignet
Canicross ist ein Geländelauf bei dem der Sportler (Hundeführer) mit seinem Hund durch eine flexible Leine verbunden ist.
Der Hund trägt ein Geschirr (vergleichbar Schlittenhundegeschirr) und der Sportler
einen Hüftgurt. Am Hüftgurt wird mittels Panikhaken eine max. 2m lange, flexible Leine befestigt, welche mit dem Geschirr verbunden ist. Die Verbindung Läufer-Hund kann so im Notfall jederzeit gelöst werden. Wir absolvieren anfangs Strecken von max.5km. Das Tempo spielt dabei keine Rolle. Bei sehr starken Zughunden ist es zwingend dass der Hundeführer schon etwas trainiert ist, da die Belastung der Gelenke, Bänder, u.s.w. sonst zu gross ist. Die offiziellen Renndistanzen liegen zwischen 2 und 10km(Hund im Zug). Bei einer offiziellen Ausdauerprüfung liegt die Distanz bei 20km wobei der Hund nicht im Zug laufen muss. Zusätzlich zum Canicross trainieren wir auf dem Hundeplatz Ausdauer kombiniert mit Unterordnung. Verschiedene Übungen verbessern die Bindung und Aufmerksamkeit des Hundes sowie die Kraft und Ausdauer des Führers. Die Übungen geben auch Anregungen wie eine lockere Joggingrunde im Alltag absolviert werden kann, damit der Hund körperlichund geistig gefordert ist.

Es soll in erster Linie Spass machen, und zusätzlich tun wir etwas für unsere Gesundheit.

Anforderungen an das Team Ausrüstung
- Hund min. 12 Monate alt - Normales Halsband und Leine
- Gesunde Gelenke (Hund und Führer) - Hundegeschirr
- Kommando Fuss, Platz, Sitz, warten, - Canicrossgürtel und flex. Leine max 2m.
- Kommando Velo von Vorteil (Hund links geführt) (muss am Anfang nicht vorhanden sein)
- ca. 5km im Laufschritt (Tempo unwichtig) - Turnschuhe und Trainingsanzug
- Spass an der Bewegung und neuen Aufgaben - Getränk
- Welpen und Junghundekurs erwünscht - Leckerli